Jetzt wird die Raserei ausgebremst

Münster (Mickhausen), den 28.02.2018

Jetzt ist es amtlich: Die sogenannte Bergrennstrecke bei  Mickhausen wird ab Donnerstag, 1. März, für Motorräder gesperrt, allerdings nur bergauf und nur am Wochenende und Feiertagen. Beim Ortstermin herrschte große Erleichterung bei allen Beteiligten darüber, dass es gelungen ist, diese Sperrung durchzusetzen. Was soll sie bringen? Wie lange läuft sie? Wie geht es weiter?

Lösung nach langen Gesprächen

 

Ein Großaufgebot an Polizei, Politik, Verwaltung und Bürgerinitiative ließ sich von zweistelligen Minustemperaturen nicht abhalten, einen Ortstermin an der Abzweigung von der A16 bei Mickhausen auf die A12 Richtung Birkach durchzuziehen. Schon daran ist ersichtlich, dass das Thema Sperrung der sogenannten „Bergrennstrecke“ allen sehr am Herzen liegt. Landrat Martin Sailer betonte: „Das Thema hat uns Monate und Jahre beschäftigt. Es wurden viele Gespräche mit Polizei, Bürgerinitiative und dem Mickhauser Bürgermeister geführt. Ich freue mich sehr, dass wir eine vernünftige und gute Lösung für alle Beteiligten gefunden haben.“

 

Foto: Reinhold Radloff