Beim Kutschenturnier in Mickhausen spritzt das Wasser

Mickhausen, den 03.09.2019

Bei spätsommerlichem Kaiserwetter erlebten am Sonntag Teilnehmer und Besucher des Kutschenturniers in Mickhausen einen Festtag des Pferde- und Fahrsportes. Der Förderverein der Herrgottsruhkapelle, in deren Schatten das Turnier heuer bereits zum zehnten Mal in Folge über die Bühne ging, sprach in einer ersten Schätzung von gut tausend begeisterten Zuschauern, die sich die rasanten Fahrten durch den Pylonen-Parcours nicht entgehen lassen wollten und rund um die einzigartige Naturarena die Wettkämpfe gegen die Stoppuhr verfolgten.

 

Foto: Foto: Walter Kleber