Schlüssel und Schüssel für den Schlosshofsaal

Mickhausen, den 07.11.2017

Fünf Jahre lang war Pächterin Daniela Biechele die gute Seele der Gastronomie im historischen Schlosshofsaal von Mickhausen. Nun hat sie die Bewirtung des Saales an das Augsburger Catering-Unternehmen Cirkularium übergeben. Für die Vereine der Staudengemeinde, die den Schlosshofsaal seit seiner Eröffnung im September 2012 als ihre „gute Stube“ für vielerlei Veranstaltungen nutzen und schätzen, werde sich durch den Pächterwechsel nichts ändern, versichern die Cirkularium-Geschäftsführer Ulrike Loew und Charly Schantroch. „Wir wollen die gewachsenen, bewährten Strukturen beibehalten und den erfolgreichen Betrieb des Schlosshofsaales in enger Abstimmung mit Gemeinde und Vereinen weiterführen“, versichern die neuen Hausherren und bekräftigen: „Alles, was bisher im Saal stattgefunden hat, soll auch weiterhin hier stattfinden.“...